hits counter

10 tolle Fashion-Onlineshops, die man sich leisten kann

Braucht ihr auch noch ein paar schicke Klamotten für die kalte Jahreszeit und wollt dafür kein kleines Vermögen ausgeben? Das trifft sich gut, denn wir haben uns extra für euch auf die Suche nach den besten Onlineshops mit erschwinglichen Preisen begeben. Na gut, eigentlich sind unsere eigenen virtuellen Warenkörbe auch schon bis obenhin vollgepackt mit schönen Sachen, aber wer kann da schon widerstehen? Hier geht’s zu unseren fünf liebsten Shopping-Favoriten:

onlineshopping

1. Storets

Bei Storets gibt es viele tolle Sachen, die kurzerhand vom Laufsteg gepurzelt sein könnten. Asymmetrische Schnitte, Riesenärmel, Stickereien und ganz viele Rüschen – was braucht das Modeherz in diesem Jahr mehr? Obendrein werden alle im Shop verkauften Produkte tragend präsentiert, sodass man die passende Kombinationsmöglichkeit gleich mitgeliefert bekommt. Oberteile gibt es dort ab 50 Euro, Kleider kosten bis zu 200 Euro. Ab 75 US Dollar ist der Versand weltweit kostenlos. Auf dem hauseigenen Instagram-Account kann man sich außerdem noch weiter inspirieren lassen.

instagram-storets

2. Madewell

Etwas mehr basic aber deshalb nicht weniger schön geht es bei Madewell zu. Das US-amerikanische Label hat für mich einen typisch französischen Touch – schlicht, ein bisschen androgyn und trotzdem sexy. Im Prinzip ist hier jedes Teil ein Kombinationswunder, weshalb Fehlkäufe nur schwer möglich sind. Von der Cropped Jeans über die Karobluse bis hin zur Lederjacke findet man hier jede Menge modische Evergreens, die garantiert lange Freude machen. T-Shirts gibt es ab etwa 30 Euro, Kleider kosten bis zu 160 Euro. Obendrauf kommen Versand und Zoll. Hier geht’s zur Insta-Inspiration.

instagram-madewell

3. Edited

Seit Edited 2014 gelauncht wurde, bin ich großer Fan des Onlineshops und zeitweise sind fast wöchentlich neue Pakete bei mir eingetrudelt. Es ist aber auch zu verlockend, wenn man auf Rechnung bestellen darf und noch dazu ein Neuankömmling im Angebot schöner ist als der andere. Bei Edited findet ihr viele verschiedene Marken und ein hauseigenes Label. Mäntel gibt es für rund 150 Euro und Hosen für etwa 60. Toll sind auch immer die Capsule-Kollektionen, wovon es bereits eine mit Maja Wyh und eine mit Lena Terlutter gab. Aktuell könnt ihr dort die Kreationen von Model Luma Grothe shoppen. Auch Edited hat natürlich einen Instagram-Account.

instagram-edited

4. Uterqüe

Den Shop mit dem unaussprechlichen Namen habe ich letztes Jahr durch einen Artikel auf Journelles kennengelernt. Dabei handelt es sich quasi um die große Schwester von Zara, ähnlich wie bei H&M und & Other Stories. Bei meinem kurzen Mallorca-Trip vor ein paar Wochen konnte ich, anstatt mir wie sonst am Online-Schaufenster die Nase plattzudrücken, endlich mal eine richtige Filiale besuchen. Auf jeden Fall ein kleiner Geheimtipp und immer einen Besuch wert – sowohl online als auch offline. Lederschuhe gibt es ab 100 Euro, Kaschmirpullover ab 200 Euro. Hier geht’s zum Insta-Profil.

instagram-uterque

5. Reformation

Mit gutem Gewissen könnt ihr beim amerikanischen Label Reformation einkaufen. Alle Teile sind entweder aus nachhaltigen oder recycelten Materialien hergestellt. Besonders toll sind die wunderschönen Sommerkleider, die man dank Rollkragenpullover oder Hose unterm Kleid zum Glück auch noch im Winter ausführen kann. Insgeheim steht aber ungefähr der komplette Shop auf meiner Wunschliste. Tops gibt es ab etwa 80 $, Mäntel kosten rund 290 $. Pluspunkt: Der Versand ist weltweit umsonst! Die passende Insta-Inspiration findet ihr hier.

instagram-reformation

6. Rouje

Das tolle Label Rouje wurde erst in diesem Jahr vom französischen It-Girl Jeanne Damas gegründet. Die Kollektion ist recht übersichtlich, enthält im Grunde aber alles, was man braucht: Blusen und andere Oberteile, Röcke, Kleider und Hosen – das teuerste Produkt ist ein Mantel für 260 Euro. Pünktlich zum Herbstbeginn sind sogar noch ein paar kuschelige Teile aus Strick und ein paar elegante Stücke aus Samt hinzugekommen. Auf jeden Fall haben allesamt ganz großes Lieblingspotenzial und die Lieferung erfolgt weltweit. Voilà: Der Instagram-Account von Rouje mit einer großen Portion französischem Chic.

rouje-instagram

7. Réalisation Par

Jede Menge Blusen und Kleider im ähnlichen Stil von Rouje gibt es im Onlineshop von Réalisation Par. Hier werden alle fündig, die auf sommerliche Teile mit verspielten Rüschen und aus luftigen Stoffen. Aber auch dafür braucht man im Herbst und Winter einfach nur den passenden Rollkragen. Die Preise liegen zwischen 140 und 250 $, der Versand kostet noch mal 15 $. Einen Insta-Account gibt’s natürlich auch.

realisation-par-instagram

8. Kauf Dich Glücklich

Bei Kauf Dich Glücklich gibt es nicht nur die leckersten Waffeln in ganz Berlin, sondern ebenfalls einen tollen Onlineshop mit Fashion und Interior. Absolut sehenswert ist die Hauskollektion, die gerade jetzt mit herbstlichen Farben und kuscheligen Materialien lockt. Gut zu wissen: Die Teile werden in Berlin entworfen und in Europa produziert. Auf Instagram gibt’s Einblicke.

kauf-dich-gluecklich-instagram

9. Asos

Ein Klassiker, der in dieser Liste nicht fehlen darf, ist natürlich ASOS. Dort findet man immer die neuesten Trends zu günstigen Preisen, sowie Schuhe, Accessoires und mittlerweile auch eine Brautkleid-Kollektion. Neben dem hauseigenen Label vertreibt der Onlineshop alle möglichen Brands in verschiedenen Preisklassen. Ebenfalls empfehlenswert: Der Asos Marketplace mit Vintage-Teilen aus verschiedenen Boutiquen aus der ganzen Welt. Hier geht’s zur kunterbunten Insta-Welt.

asos-instagram

10. Topshop

Und zu guter Letzt noch ein Klassiker, nämlich Topshop. Wusstet ihr übrigens, dass die britische High Street-Kette in diesem Jahr ihre ersten Stores in Deutschland eröffnet? Ab dem 17. November wird eine Filiale am Berliner Alexanderplatz die Pforten öffnen, am 24. November dann im Centro in Oberhausen. Bis dahin findet ihr hier das Onlinesortiment. Auch bei Topshop gibt es ein eigenes Label und verschiedene andere Marken von günstig bis teuer. Etwas exklusiver ist die Topshop Boutique Kollektion mit vielen super schönen Teilen. Und hier findet ihr den Instagram-Account des Shops.

instagram-topshop

Titelbild via Unsplash.

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Author

Sonja
Sonja hat ein Faible für die schönen Dinge im Leben. Ganz egal, ob Mode, Kunst, Literatur, DIY oder Kulinarisches – sie ist stets auf der Suche nach spannenden Inspirationsquellen für Neues und Wunderbares. Nach ihrem Studium in Französisch und Kulturwissenschaft hat sie sich als freie Redakteurin und Texterin selbstständig gemacht und berichtet auf ihrem Blog Goldfasan regelmäßig über verschiedene Lifestyle-Themen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *