hits counter

Stockholms coole Papas

Als ich vor 2 Jahren zum ersten Mal in Stockholm war und die Concierge meines Hotels fragte wo denn die angesagteste Gegend sei, schickte sie mich nicht nur schnurstracks ins trendige Södermalm, sie erzählte mir auch von einem kleinen Phänomen – den Hipsterpapas Stockholms. Wieso ihr gerade dieses Thema für eine Reisereportage wichtig erschien ist mir nicht ganz klar, anscheinend sind selbst die lokalansässigen Frauen noch ein klein wenig fasziniert von diesem unglaublichen Trend: hier ist es cool, Vater zu sein.

cool dads stockholm

Neugierig mir diese “Bewegung” selbst anzusehen, lieh ich mir ein Fahrrad aus und radelte gen Södermalm. Und siehe da – tatsächlich gab es sie hier en masse, die Väter, die allein mit ihren Kids unterwegs waren. Sie gingen gerade spazieren, machten kleine Erledigungen oder tranken einen Espresso im Cafe. Eigentlich ganz so wie es hier, im Prenzlauer Berg, die Muttis machen. Als Antwort auf die Frage warum das so ist, erzählt man mir, dass in Schweden auch Männer bezahlte Elternzeit nehmen können und sogar sollen. Na gut, werdet ihr jetzt vielleicht denken, das können unsere Männer ja auch. Und klar gibt es sie auch hier, die Väter, die mit ihren Kleinsten allein unterwegs sind, während Mama arbeitet. Aber das steht in keinem Mengenverhältnis zu Stockholm. Vielleicht liegt es daran, dass Schweden so viel kleiner ist als Deutschland. Vielleicht sind auch unsere Menthalitäten einfach grundlegend verschieden. Nur so kann ich mir erklären, dass in Schweden 80% der Daddies ihre Elternzeit auch in Anspruch nehmen, während es laut NY Times nur 20% in Deutschland tun (Diese Zahlen sind allerdings auch aus dem Jahr 2010, mittlerweile sind es bestimmt einige mehr.) Und noch ein Gutes hat die Arbeitsteilung – seit Einführund der “daddy leave” ist die Scheidungsrate bedeutend gesunken, während sie in anderen Ländern seither eher gestiegen ist.

Begeistert und inspiriert von soviel Moderne hab ich mal ein paar von ihnen abgelichtet – den coolen Papas Stockholms.

cool dads stockholm cool dads stockholm cool dads stockholm cool dads stockholm cool dads stockholm cool dads stockholm cool dads stockholm  _MG_0568 cool dads stockholm

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Author

Avatar
Katja Hentschel hat 5 paar Hände. So fühlt es sich zumindest an für die Fotografin, Reisebloggerin, Modebloggerin, Social Media Consultant und Mama. Nach 8 Jahren in Städten wie Paris, London und New York und einem Master Studiengang in Psychologie, lebt sie nun seit mittlerweile 6 Jahren in Berlin. Ihre anderen Blogs heißen travelettes.net und glamcanyon.com.

2 comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *