hits counter

Starke Frauenportraits von Kirsten Becken

kirsten_ophelia1

Für Kirsten Becken gehen die Frauen reihenweise ins Wasser. Als Ophelia, für ihr Langzeitprojekt, bei dem sie, von Shakespeares Hamlet inspiriert, Frauen zwischen Pflanzen in Gewässer legt. Dabei ist ihre Ophelia nie ein Opfer, sondern immer ein selbstbestimmtes Wesen. Auch ansonsten begeben Frauen sich gerne vor Beckens Kamera.  Das liegt zum einen an ihrer offenen und einfühlsamen Art und zum anderen daran, dass sie Frauen fernab von irgendwelchen sexy Klischees als schöne Wesen begreift und abzulichten vermag. Neugierig. Ungeschminkt. Kraftvoll. Frei. Diese besondere Gabe transportiert sie längst auch aus ihren eigenen Projekten in die Editorials und Lookbooks, die sie zum Beispiel für das Label JULIAANDBEN fotografiert. Tatsächlich lässt Kirsten Becken viel Raum für Weiblichkeit ohne die Stärke und Energie der Frauen zu negieren.

Summergirls_KirstenBecken_05

kirsten_vorschau

kirsten_ophelia2_

fairytale_web_07

Noch bis Ende Juli sind drei von Beckens Ophelia-Bildern im wunderbaren Restaurant GLASS in Berlin-Charlottenburg sehen.

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Author

Avatar
Glowbus steht nicht für Einzelkämpfer, sondern für ein Netzwerk aus interessierten und offenen Frauen. Wenn Dir also ein Thema am Herzen liegt oder Du eine spannende Geschichte zu erzählen hast, dann zögere nicht, uns zu kontaktieren. Schick das ganze an gastbeitrag@glowbus.de. Wir freuen uns über lesenswerte Gastbeiträge!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *