hits counter

Linklove #6: Was ihr dieses Wochenende lesen solltet

Jippie, endlich mal wieder ein langes Wochenende – das wurde aber auch Zeit! Für mich werden die freien Tage allerdings eher weniger entspannt, denn ab morgen treibe ich mich in Paris herum und lasse mich von der Fashion Week inspirieren. Der Montag wird dafür umso gemütlicher artikeltippend und lesend auf dem heimischen Sofa verbracht – inklusive Kakao mit Sahnehaube versteht sich. Den passenden Lesestoff gibt’s wie immer hier bei uns:

linklove-6

1. Kostenloses E-Book: Reisen mit Kindern

Ich bin gerade 28 geworden und denke in diesem Alter zwar schon über Kinder nach, ein bisschen Zeit lassen will ich mir aber trotzdem noch. Jeder kennt bestimmt das Gefühl, dass da noch ein paar Dinge auf der To-Do-Liste stehen, die man lieber ohne Familie unternehmen würde. Zum Beispiel ein Festival oder eine bestimmte Reise – obwohl Katja zum Glück regelmäßig beweist, dass Urlaub mit Baby überhaupt kein Problem ist – im Gegenteil. Zum Thema Urlaub mit Kindern hat OTTO Österreich ein E-Book erstellt, dass ihr hier finden und kostenlos downloaden könnt. Darin erklären verschiedene Experten unter anderem, was ein Reiseziel kindgerecht macht, worauf man bei der Region achten sollte und welche Länder derzeit besonders beliebt bei Familien sind. Schöner Zusatz: Die Koffer-Checkliste für eine stressfreie Reise.

Ein von glowbus (@goglowbus) gepostetes Foto am

2. Über Girlpower von Lina Mallon

Kennt ihr diese Momente, in denen euch ein wenig mulmig zumute ist, weil ihr auf einem Event alleine unterwegs seid und nicht wie alle anderen in der Gruppe oder zumindest mit einer Begleitung? Ich jedenfalls schon und Lina scheinbar auch, denn erst letztens hat sie einen ganz wunderbaren Text veröffentlicht, in dem es eigentlich nur ganz am Rande um dieses Thema geht. Zwei Sätze sind bei mir allerdings hängengeblieben, und zwar folgende: “Andere haben einen Begleiter und halten sich an seinem Arm fest. Du hast eine Kavallerie in deiner Tasche.” Was sie damit meint? Ihre Follower, die sie an dem Abend des Opernballs mit ihren lieben Worten unterstützt haben. Und das hat mich sehr berührt. Genau wie jedes andere ihrer Worte zum Thema Girlpower – ein Begriff, der nicht nur auf T-Shirts gedruckt, sondern von uns allen gelebt werden sollte, weil es einen selbst und andere glücklich macht. Hier geht’s zum kompletten Beitrag.

3. Die besten Bücher für Mompreneurs

Neben dem E-Book haben wir heute noch einen weiteren Lesetipp für einen Lesetipp parat. Bei den Mompreneurs findet ihr derzeit eine sehr ausführliche Liste an Büchern, die man als Mompreneur unbedingt kennen sollte und die allesamt von ganz verschiedenen Gründerinnen empfohlen werden. Mit dabei: Die vier Stunden Woche, 10 Wege zum kreativen Durchbruch oder Die fünf Säulen des persönlichen Wohlbefindens. Viel Spaß!

4. Über den Zauber der digitalen Banalität im Daily Bread Mag

Mein Mann beschwert sich öfter bei mir, dass ich unterwegs immer so sehr in meine eigenen Gedanken vertieft bin und deshalb nichts von meiner Umgebung mitbekomme. Zum Beispiel lustige Gespräche, die er dann und wann aufschnappt. Und offenbar scheine ich dabei tatsächlich etwas zu verpassen, denn die Hamburger Illustratorin Silvie findet gerade in solchen Gesprächsfetzen ihre Inspiration. Das Ergebnis? Niedliche Zeichnungen mit dem passenden Zitat. Im Daily Bread Mag hat Frank das Ganze zusammengefasst und seine Lieblingsillustrationen herausgesucht. Hier geht’s zum Artikel.

Ein von Silvie (@love.kram) gepostetes Foto am

5. Karrieremesse für Frauen: herCAREER

Vielleicht habt ihr schon gehört, dass im Oktober in München die herCAREER stattfindet, eine Karrieremesse nur für Frauen. Dort werden Absolventinnen und Erfahrene in ihrer Karriereplanung unterstützt, es werden Weiterbildungsmöglichkeiten aufgezeigt und über Existenzgründung sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf informiert. Für alle Interessentinnen geht’s hier zur Programmübersicht.

FÜR SPÄTER PINNENlinklove-6-teaser

 

Fotos via Unsplash

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Author

Avatar
Glowbus steht nicht für Einzelkämpfer, sondern für ein Netzwerk aus interessierten und offenen Frauen. Wenn Dir also ein Thema am Herzen liegt oder Du eine spannende Geschichte zu erzählen hast, dann zögere nicht, uns zu kontaktieren. Schick das ganze an gastbeitrag@glowbus.de. Wir freuen uns über lesenswerte Gastbeiträge!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *