hits counter

Linklove #3: Was ihr dieses Wochenende lesen solltet

Riecht ihr sie auch schon, die freien Tage? Ein wunderbares Wochenende steht uns bevor, mit dem allerschönsten Wetter und Temperaturen bis zu 30 Grad. Der beste Zeitpunkt, um noch ein letztes Mal den Bikini aus dem Schrank zu holen und am Badesee die Beine ins Wasser baumeln zu lassen. Den passenden Lesestoff für ein paar entspannte Stunden gibt’s wie immer in unserer Linklove.

Leseliste zum Wochenende

1. Über einen Urlaubstag mit Kleinkind im Zeit Magazin

Der Titel sagt eigentlich schon alles und die Eltern unter euch werden sich in diesem Text sicherlich wiederfinden. In seiner Kolumne plaudert Harald Mertenstein über ein ganze normalen Urlaubstag mit seinem zweijährigen Sohn, der sich gerade mitten in seiner Trotzphase befindet, Limonadengläser umkippt und Fremden ins Gesicht spuckt. Weshalb er trotzdem nichts bereut, dafür aber mehr Schokolade als früher isst, lest ihr hier.

2. Ein offener Brief an die deutschen Parteien auf Edition F

Edition F-Mitgründerin Nora-Vanessa Wohlert reagiert mit einem offenen Brief an die deutschen Parteien auf das erschreckende Ergebnis der Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern. Damit ist die AfD bereits in das neunte Landesparlament in Folge eingezogen und es scheint beinahe unaufhaltsam, dass das Gleiche auch in zwei Wochen in Berlin passieren wird. Die Autorin fordert gute Politik für die Menschen im Land anstatt für die Wahlkämpfe der Parteien. “Es muss sich etwas ändern”, schreibt sie und bringt dabei jede Menge lesenswerte Gedanken mit.

3. Über Ghosting von Lina Mallon

Erst neulich habe ich auf Edition F einen Artikel zu Ghosting gelesen. Das ist ein psychologisches Phänomen, bei dem eine Person ganz plötzlich aus dem Leben einer anderen verschwindet, ohne Erklärung und ohne jegliche Reaktion auf Kontaktaufnahmen. Zuvor hatte ich ehrlich gesagt noch nie davon gehört und es stimmte mich sehr nachdenklich. Wie oft passiert sowas? Anscheinend gar nicht so selten, denn erst vor wenigen Tagen schilderte Lina ihre Erfahrungen mit Ghosting. Eine Freundin hatte sie vom einen auf den anderen Tag verlassen. Was das mit ihr gemacht und wovor sie seitdem Angst hat, erzählt sie in diesem sehr ehrlichen und persönlichen Text.

4. Zwei afghanische Flüchtlingsfrauen in Deutschland auf Spiegel Online

Zwei sehr unterschiedliche Schicksale zweier Frauen aus Afghanistan mit dem gleichen Wunsch: ein Leben ohne Verfolgung. Das erste Mal ein Mensch zu sein, ohne Vorurteile oder soziale Zwänge wegen ihres Geschlechts. Der Artikel berichtet über die Motivation weiblicher Flüchtlinge, die im Alltag und derzeitigen Diskussionen nur allzu gerne vernachlässigt wird. Was die beiden vorher in Afghanistan gemacht haben und wie es ihnen in Deutschland ergeht, lest ihr hier.

5. Feministin sein ist hart auf This Is Jane Wayne

Wie wäre es, einfach mal die feministische gegen eine rosarote Brille auszutauschen und über Probleme und Ungleichheiten zwischen den Geschlechtern hinwegzusehen? Darüber schreibt Julia Korbik in ihrer Kolumne bei den Janes, in der sie feststellt, dass Feministin sein eine anstrengende Angelegenheit ist. Weshalb es sich trotzdem lohnt, tagtäglich daran festzuhalten, könnt ihr hier nachlesen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Author

Avatar
Glowbus steht nicht für Einzelkämpfer, sondern für ein Netzwerk aus interessierten und offenen Frauen. Wenn Dir also ein Thema am Herzen liegt oder Du eine spannende Geschichte zu erzählen hast, dann zögere nicht, uns zu kontaktieren. Schick das ganze an gastbeitrag@glowbus.de. Wir freuen uns über lesenswerte Gastbeiträge!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *