hits counter

Linklove #11: Was ihr dieses Wochenende lesen solltet

Die letzte Woche verging wie im Flug. Nach meinem Mini-Urlaub hatte sich nämlich ziemlich viel Arbeit angestaut und jetzt ist er auch schon wieder da, der Freitag. Meine Pläne fürs Wochenende? Freunde treffen, über den Markt schlendern und ein gutes Buch lesen. Noch viel mehr Lesestoff gibt’s wie immer in unserer Linklove:

linklove-11

1. Beth Ditto hat zweite Modekollektion herausgebracht

Beth Ditto ist als Ex-Frontfrau der Band Gossip nicht nur für ihre tolle Stimme bekannt. Sie engagiert sich ebenfalls seit Jahren in Sachen Body Positivity. Mittlerweile hat die gebürtige US-Amerikanerin bereits ihre zweite Curvy-Modekollektion mit dem schönen Namen Selbstliebe, Zweisamkeit und wahre Schönheit auf den Markt gebracht. Im Stilmagazin der Welt gibt’s derzeit ein schönes Interview mit ihr über Plus-Size, Fashion und Vorurteile.

Ein von ICON (@welt_icon) gepostetes Foto am

2. Neuer Dokumentarfilm über den Klimawandel von Leonardo DiCaprio

Dass Leonardo DiCaprio sich für den Umweltschutz engagiert, ist längst nichts Neues mehr. In den letzten drei Jahren ist der Schauspieler drei Jahre lang um die Welt gereist, um gemeinsam mit National Geographic seinen Dokumentarfilm Before the Flood zu realisieren. Die Veröffentlichung des Films kurz vor der Präsidentschaftswahl ist kein Zufall. DiCaprio setzt damit ein deutliches Zeichen gegen Donald Trump, der den Klimawandel leugnet. Bis zum 6. November könnt ihr euch den 95-minütigen Film umsonst ansehen. Bento weiß mehr.

3. Schönes Film-Projekt: You Are So Beautiful 

Der türkische Reisefotograf Mehmet Genç, besser bekannt unter dem Namen Rotasiz Seyyah, hat ein herzerwärmendes Film-Projekt gestartet. Er hat verschiedenen Menschen, die er auf seinen Reisen getroffen hat, gesagt, wie schön er sie findet und ihre Reaktionen darauf gefilmt. Hier könnt ihr euch ein paar der Szenen als Foto anschauen.

4. Neue Karriere-Webseite für Frauen

Ganz frisch ist Anfang November die Webseite Women At Work online gegangen. Wie der Name schon sagt, dreht es sich in dem neuen Blogazin um verschiedene Inhalte zum Thema Beruf und Karriere für Frauen. Darüber hinaus schreiben die Autorinnen auch Lifestyle-Artikel zu Reisen, Rezepten, Gesundheit und mehr. Schaut mal vorbei!

5. Sexismus im Beruf: Der Feminist Fight Club

Gemeinsam mit ein paar Freundinnen gründete Autorin und Journalistin Jessica Bennett vor einigen Jahren den Feminist Fight Club in New York. Dort tauschten die Frauen ihre Erfahrungen im Berufsleben mit Sexismus aus, trösteten und bestärkten sich gegenseitig. Obwohl die besprochenen Themen zunächst streng geheim gehalten wurden, beschlossen die Freundinnen später, die Debatte öffentlich zu machen und offen gegen Sexismus anzukämpfen. In ihrem neuen Buch Feminist Fight Club schreibt Benett auf humorvolle und gleichzeitig wütende Weise über ihre Erfahrungen. Außerdem enthält es viele gute Tipps, zum Beispiel zur gegenseitigen Unterstützung zwischen Frauen, Gehaltsverhandlungen und mehr. Edition F hat weitere Infos.

feminist-fight-club

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Author

Avatar
Glowbus steht nicht für Einzelkämpfer, sondern für ein Netzwerk aus interessierten und offenen Frauen. Wenn Dir also ein Thema am Herzen liegt oder Du eine spannende Geschichte zu erzählen hast, dann zögere nicht, uns zu kontaktieren. Schick das ganze an gastbeitrag@glowbus.de. Wir freuen uns über lesenswerte Gastbeiträge!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *