hits counter

Familienurlaub mal anders – Homestays mit Kid and Coe

Ihr kennt das vielleicht. Ihr wollt mit euren Kids verreisen und natürlich schaut ihr euch auch, wie viele andere, die Optionen bei Airbnb an. Schließlich ist das meistens günstiger als ein Hotelzimmer und zudem noch praktischer, weil ihr nicht ab sieben mit Taschenlampen im Bett lesen müsst, damit der Kleine nicht wach wird. Ein Zimmer für alle ist eigentlich immer doof und seit ich Mutter bin, geb ich lieber etwas mehr Geld aus, für ein Hotelzimmer, das im Apartmentstyle gebaut ist, also zumindest noch eine Küche oder ein weiteres Zimmer am Schlafzimmer dran hat. Oft viel günstiger ist es aber eben doch bei Privatanbietern zu nächtigen. Leider bietet Airbnb kein Tool, mit dem man gezielt nach Kinderzimmern suchen kann, denn gibt es etwas besseres als eine Urlaubsunterkunft, bei der das Spielzeug und der Hochstuhl schon mitgeliefert wird? NEIN!

Umso mehr hat es mich gefreut, als ich heute spontan auf Kidandcoe.com stieß, eine Art Airbnb, welches sich aber auf familienfreundliche Häuser und Wohnungen spezialisiert hat. Eine deutsche Version der Seite gibt es aktuell noch nicht, aber die verschiedenen Wohnungen sind natürlich für alle buchbar.

Die Destinationen sind vielfältig und reichen von Klassikern wie Berlin, Lissabon oder New York zu beliebten Urlaubsorten wie Ibiza, Koh Pha Ngan oder Bali. Außerdem kann mich sich hier gut nach weniger stereotypischen, aber dennoch sehr geeigneten Destinationen wie Patagonien oder Alentejo umschauen. Einen Überblick bekommt ihr hier. Unter jeder der handerlesenen Unterkünfte stehen nützliche Infos. Zum Beispiel erfährt man auf die Art wie weit der nächste Flughafen entfernt ist und ob es Möglichkeiten für Babysitting gibt.

Natürlich habe ich es mir auch nicht nehmen lassen mir mal eine persönliche kleine Top 3 rauszusuchen, um diese fix auf meine Reisewunschliste zu packen. Hier kommen sie.

1. The Maynard Street Residence – Kapstadt, Südafrika

Wolltet ihr nicht auch schon immer mal in Pinterest Boards nächtigen? Als ich diese Wohnung gesehen habe, dachte ich nämlich sofort an die vielen Stunden, die ich vor eben diesen Boards hing und eben diese Wohnungen bestaunt habe. Tolle Hingucker und Effekte, zu denen man morgens gerne aufwacht. Wenn dann noch das tolle Licht der südafrikanischen Sonne durch die Fenster scheint, kann der Tag eigentlich nur ein guter werden.

cape town

 

2. Tivoli Barn – Hudson Valley, New York, USA

Man muss nicht heiraten, um einmal in einem Träum von Scheunencharme und Lichterketten zu übernachten. Der Tivoli Barn im Hudson Valley hat bestimmt schon die ein oder andere romantische Nacht beschert und während alle Kinder bequem in den 4 Schlafzimmern unterkommen, haben Mama und Papa das perfekte Ambiente für ein abendliches Glas Wein.

tivoli barn

 

3. Die Sri Thanu Villa – Ko Pha Ngan, Thailand

Diese tolle Villa sieht aus als könnten sich nur Superstars und Ölscheichs leisten, aber bei saisonabhängigen €170-€270 die Nacht, könnte das vielleicht sogar der normale Mensch, zumindest für ein Wochenende. Hier lebt man ganz ruhig umgeben von Natur, aber der nächste Strand ist garantiert nur wenige Mopedminuten entfernt. Keine wirkliche Option für die vollen 2 Wochen, aber in jedem Fall ein tolles Abenteuer fernab vom Pauschaltourismus.

kid and coe thailand

Die nächste Reise kommt bestimmt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Author

Avatar
Katja Hentschel hat 5 paar Hände. So fühlt es sich zumindest an für die Fotografin, Reisebloggerin, Modebloggerin, Social Media Consultant und Mama. Nach 8 Jahren in Städten wie Paris, London und New York und einem Master Studiengang in Psychologie, lebt sie nun seit mittlerweile 6 Jahren in Berlin. Ihre anderen Blogs heißen travelettes.net und glamcanyon.com.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *