hits counter

Banting – der neue Diätentrend aus Südafrika

Reisen bildet bekanntlich, und so habe auch ich in meiner aktuellen Südafrika Auszeit wieder Einiges dazu gelernt. Meine, bei weitem, spannendste Entdeckung aber ist etwas, das ich bis dato nie wirklich in Erwägung gezogen hatte: eine Diät.

frühstück banting

Natürlich habe ich mich auch schon viel mit Ernährung auseinander gesetzt und schon öfter mal bis zu 10Kg abgenommen, aber eben nie mit einer tatsächlichen Diät. Grundsätzliche Ernährungsumstellung war hier immer mein System, mit weniger Zucker und Getreide, dafür mehr Proteinen und Gemüse. Das sogenannte “Banting” sagt nichts anderes, jedoch setzt es den Fokus auf einen entscheidenden Unterschied: Fett. Beim Banting geht es nicht um low-barb und high-protein, sondern um low-carb und high fat. Während sämtlicher Zucker, Getreide und sogar Bohnen und Kichererbsen tabu sind, darf man Speck, Butter und Käse satt essen. Das Schöne dabei: Fett sättigt und deshalb fehlt einem an nichts.

Es ist sehr einfach. Die grüne Liste sagt einem was man ohne Reue essen darf, die rote dafür was No-Go ist. Auf der orangen Liste stehen Dinge, die man zwar essen darf, aber bitte in Maßen.

In Südafrika ist diese Art der Ernährung gerade der absolute Renner. Kein Coffeeshop und kein Restaurant kommen ohne “Banting options” mehr aus, gefühlt das komplette Land nimmt damit ab.

salat banting

Seit 6 Wochen gehe ich wieder regelmäßig 5 Mal die Woche ins Fitnessstudio und war etwas frustriert auf der Waage kaum Erfolge zu sehen. Also habe ich mich etwas reingelesen wie dieses omnipräsente Banting funktioniert und mache es jetzt seit 14 Tagen. Mit großer Begeisterung! Man hat keinen Hunger, kein Bedürfnis zu snacken und vor allem nicht das Gefühl des Verzichts. In Restaurants etwas zu essen zu finden ist immer einfach, so muss man auch Restaurantbesuche mit Freunden nicht fürchten.

Wie sieht also ein typischer Banting Tag aus? Morgens gibt es bei mir jetzt meisten Rührei mit Avocado oder Omelette mit Spinat und Feta, manchmal auch mit Bacon. Zum Mittag esse ich Fisch oder Fleisch mit Salat und abends steame ich frisches Gemüse (Bohnen, Broccolo und Blumenkohl), rühre es bisschen geschmolzene Butter hinein und brate mir eine Bulette oder ein Steak dazu. Gibt schlimmeres, oder?

Nicht ideal ist diese Form der Ernährung für Vegetarier, da Fleisch ein großer Bestandteil von Banting ist. Der Focus liegt ganz klar auf tierischen Fetten, auch wenn diese natürlich zum Teil auch über Milch und Käse kommen dürfen.

fleisch banting

Wer mehr darüber lesen will, tut das am besten hier oder sucht im Netz nach Kommentaren vom Entdecker der Diät Tim Noakes.

Ich bin nicht sehr streng in meinem Banting, es geht mir auch nicht darum auf die Schnelle viel auf einen Schlag abzunehmen, das hält meistens ohnehin nicht. Eher versuche ich wirklich längerfristig einen Weg zu finden um auf Kohlenhydrate weitestgehend zu verzichten und eben gesünder zu essen.

Ich halte euch auf dem Laufenden!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Author

Avatar
Katja Hentschel hat 5 paar Hände. So fühlt es sich zumindest an für die Fotografin, Reisebloggerin, Modebloggerin, Social Media Consultant und Mama. Nach 8 Jahren in Städten wie Paris, London und New York und einem Master Studiengang in Psychologie, lebt sie nun seit mittlerweile 6 Jahren in Berlin. Ihre anderen Blogs heißen travelettes.net und glamcanyon.com.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *